In unserem liebevoll restaurierten Bistro reichen wir Ihnen auserwählte regionale Speisen und Getränke. Gemütlich zum chillen und genießen.

Unsere Geschichte


Das Tankwarthäuschen einer ehemaligen Shell-Tankstelle aus den 50er Jahren wurde von Stefan und Rita Hess in Zusammenarbeit mit Jacob Freiraumgestaltung (Aussenanlage) zu einem nostalgisch, künstlerisch anmutenden Bistro erweckt. Ein „wahrer Wohlfühlort“ mit mediterraner Terrasse lädt zum Verweilen ein, ob in der Mittagspause oder abends… An sonnigen Tagen schwebt die bequeme Hängematte zum angrenzenden „Minipark“ hier kann Mann/Frau nicht nur die Seele baumeln lassen, sondern auch die Beine.



Das Logo von Jacob Freiraumgestaltung, welche für die Planung und den Bau der besonders anmutenden Außenanlage zuständig war, stand Pate für unseren Bistronamen. Das ehemalige Kassenhäusle erscheint von außen, als wäre es ein großes Terrarium. Noch eine Besonderheit zeichnet den Gecko aus - ein wahrer Lebenskünstler der sich allen Lebenslagen anpassen kann.



Wir verwöhnen Sie mit saisonalen, schwäbischen und eigens komponierten Speisen, das Motto der Geckos Küche „frisch, gesund und lecker. Selbstverständlich kochen wir mit unraffineriertem Meersalz und gefiltertem, belebtem Wasser. Auch unsere Salatvariationen werden mit Urmöhre und gelber Beete ein wahrer, knackiger Hingucker!

Unsere Getränkekarte bietet ihnen eine Vielzahl an verschiedenen Biolimonaden und Biosaftschorlen, Biere aus der Region, sowie Weine von kleinen Weingütern des Remstals.